Pizzateig – selbst gemacht

Wer kennt es nicht, der leckere Geschmack einer frischgebackenen Pizza aus den eigenen Ofen. Mhhhhh, da bekomme ich beim Schreiben schon wieder hunger. Ich habe lange probiert und getüftelt bis er endlich – für uns – perfekt wurde. Und genau dieses Rezept von unserem Pizzateig möchte ich euch nicht vorenthalten.

Unser Pizzateig

Zutaten

500 g Weizenmehl (glatt)
1 P. Trockenhefe oder 20g Frisch-Germ
7 Esslöffel Olivenöl
5 Esslöffel Milch
1 EL Salz
1 TL Zucker
ca. 270 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

Mehl in eine große Schüssel geben und alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Anschließend Olivenöl und Milch dazugeben. Mit lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einen warmen Ort ca. 2 Stunden gehen lassen. Der Teig sollte ca. doppelt so groß sein. Ausrollen, Pizzasauce darauf verteilen und den Lieblingsbelag draufgeben und bei 240°C für ca. 15 Min. in den vorgeheizten Ofen schieben.

Lasst es euch schmecken.

Was dir auch gefallen könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.